Hautprobleme?

Am besten ist es, wenn Sie erst gar keine Hautprobleme haben. Schutz und Pflege sowie eine schonende Handreinigung sind hierfür entscheidend.

Sollten dennoch Beschwerden auftreten, finden Sie hier erste Hinweise auf Hilfsangebote. Wenn durch den Beruf bereits Hautveränderungen oder Hautkrankheiten auftreten, hilft die BGW ihren Versicherten mit umfassenden Leistungen.

Hilfe bei beruflich bedingten Hautproblemen

Einige Angebote der BGW stellen wir Ihnen hier kurz vor:

  • Betriebsberatung: Der Präventionsdienst unterstützt versicherte Betriebe
  • Hautarztverfahren: betriebs- oder hautärztliche Beratung für Betroffene
  • Hautsprechstunde: Hilfe durch Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen in unseren Schulungs- und Beratungszentren (BGW schu.ber.z) – auch bei Hautproblemen
  • Hautschutz-Seminare: Themen sind unter anderem der optimale Hautschutz und Hautpflege
  • Berufliche Rehabilitation (Berufshilfe): Alles, was zur Rückkehr an den Arbeitsplatz nötig ist

Ausführlichere Informationen zu Angeboten und Ansprechpersonen erhalten Sie bei der BGW unter Hilfe bei Hautproblemen.

Für gesunde und schöne Haut